Seminarangebot

Rund um Lektorat und Redaktion, Programmplanung und Texte bietet Ihnen schickerling.cc praxisnahe Vorträge, Seminare, Trainings und Schulungen:

  • Lektorat kompakt: Damit Berufseinsteiger den Überblick bekommen. 
    Sie erfahren alles über die wich­tigsten Aufgaben in Lektorat und Redak­tion: Programmplanung und Autorenakquise, Projektmanagement und Outsourcing sowie die Bewertung und Bearbeitung von Manuskripten.
  • Programmplanung: Schritt für Schritt zum verkäuflichen Verlagsprogramm. 
    Hier geht es um die Grundlagen der Positionierung und der Identifizierung von Zielgruppen, um die Akquise von Projekten und Autoren sowie um die wich­tigsten Bausteine für die Planung eines Verlagsprogramms.
  • Manuskriptbearbeitung: Vom guten Konzept zum besseren Buch. 
    Sie lernen, Manuskripte souverän zu beurteilen und zu bearbeiten sowie Ihren Autoren ein konstruktives Feedback zu geben.
  • Texten und redigieren: Wer lektorieren will, muss schreiben können. 
    In diesem Workshop dreht sich alles um die redaktionelle Bearbeitung von Manu­skripten sowie um die Erstellung zielgruppengerechter Umschlag-, Vorschau- oder Pressetexte.
  • Professionell texten: Flotte Werbetexte sind keine Hexerei.
    Wie mithilfe einfacher Regeln packende Umschlag-, Vorschau- oder Pressetexte entstehen, zeigt dieses Training mit vielen Schreib­übungen.
  • Titelfindung: Wirksame Buchtitel entwickeln.
    Bei der Suche nach zugkräftigen Buchtiteln helfen einige Tricks und Kreativitäts­techniken. Wie – das erfahren Sie in diesem praxisorientierten Seminar.
  • Einwandfrei redigieren (mit Rechtsanwältin Birgit Menche): Texte sicher und souverän bearbeiten.
    Wenn von »Lügenbaronen« die Rede ist, Texte schlecht strukturiert und sprach­lich holprig sind: Inwieweit dürfen (und müssen) Sie eingreifen, und wie können Sie diese Eingriffe rechtfertigen?.
  • Lesenswerte Texte im Buchhandel: Wie Sie Ihre Kunden besser erreichen.
    Ob Einladung zu Lesungen und Veranstaltungen, ob Präsentation von Büchern und Autoren, ob Newsletter und Flyer – mit einfachen Kniffen werden Ihre Texte wirkungsvoller.

Wo finden die Seminare statt? Zum Beispiel am Mediacampus Frank­furt, beim Bör­sen­blatt, bei den Landesver­bänden des Börsenver­eins in Düsseldorf und Stuttgart, am Media­kolleg in Wien, beim Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband in Zürich oder bei der DAA-Stiftung Bildung und Be­ruf in Hamburg – gerne auch vor Ort bei Ihnen oder als Online-Training fürs Home-Office.

Für wen eignen sich die Trainings? Praktiker in Verlagen, besonders in Lektorat und Redaktion, profitieren von den Seminaren und Workshops – vom Einsteiger bis zum versierten Kollegen. Aber auch Buchhändler und Autoren erfahren viel Neues, etwa zu lesenswerten Texten oder treffsicheren Exposés.

info

Neu erschienen:

»Lektorat, Programmplanung und Projektmanagement im Buch­ver­lag« (Bramann Verlag, 2020)


Nächste Seminare:

9.2.2022: Programmplanung im Verlag

17.2.2022: Sachbücher konzipieren


Presse:

»Bücher für die Branche« (Börsenblatt, 33/2021)

»Schreck, lass nach! Warum im Lektorat manchmal schlechte Manuskripte landen« (Fortbildung aktuell, 8/2021)

»Sprache kann nicht gerecht sein«: Interview (Buchreport, 4.8.2021)

»Gut geklappert: Von der Kunst verführerischer Klappentexte« (Börsenblatt, 14.6.2018)

»14«: Podcast mit Daniela Preiß (14.4.2019 und 14.5.2019)